Die Tannenbäume, die in der Fußgängerzone und in den angrenzenden Straßenzügen Waltrops vom Stadtmarketing aufgestellt wurden, dürfen am Montag abgeschmückt werden. © Tamina Forytta
Abschmück-Shoppen

Tannen in Waltrop dürfen geplündert werden – am Montag geht es los

Wochenlang haben sie für weihnachtliches Flair gesorgt, die Weihnachtsbäume in der Waltroper Innenstadt. Ab Montag (3.1.) dürfen die Bürger sie abschmücken - und werden dafür belohnt.

Die Idee der Waltroper Kaufmannschaft kam an: Etwa 120 Tannenbäume zierten seit Ende November die Waltroper Innenstadt. Grundschulkinder hatten Anhänger als Schmuck gebastelt, die die Nadelgehölze zu richtigen Weihnachtsbäumen machten.

Abschmück-Shoppen in Waltrop startet am 3. Januar

„Waltrop hat noch nie so schön ausgesehen“

Ihre Autoren
Redakteurin
Geboren in Recklinghausen, aufgewachsen in Oer-Erkenschwick, studierte in Münster (Publizistik und Kommunikationswissenschaft), sammelte Berufserfahrungen in Fulda und an den Unis in Paderborn und Wuppertal, bis die Sehnsucht nach dem Ruhrgebiet zu groß wurde. Und nun: Redakteurin für Waltrop, Datteln und Oer-Erkenschwick – mit viel Freude an Menschen, Nachrichten sowie kleinen und großartigen Geschichten.
Zur Autorenseite
Redakteur

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt