Zwei Polizisten nehmen einen Unfall mit Motorrad und Auto auf.
Zwei Polizisten nehmen den schweren Unfall vor der Star-Tankstelle an der Borker Straße auf. © Helmut Kaczmarek
An der Borker Straße

Unfall an Waltroper Star-Tankstelle: Motorradfahrer aus Selm schwer verletzt

Nachdem am Mittwoch bereits auf der Brambauerstraße ein Motorradfahrer aus Dortmund bei der Kollision mit einem Auto schwer verletzt wurde, meldet die Polizei den nächsten schweren Krad-Unfall.

Auf der Borker Straße in Waltrop sind am Donnerstagabend ein Auto- und ein Motorradfahrer zusammengestoßen. Der 24-jährige Motorradfahrer aus Selm wurde dabei schwer verletzt, meldet Polizeisprecherin Annette Achenbach am Freitag (24. 6.).

Sachschaden wird auf 4500 Euro geschätzt

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1963 und ein waschechter Waltroper, kam 1984 über den Lokalsport zum Medienhaus Bauer. Nach dem Studium (Germanistik und Politikwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum) heuerte er 1989 in der Nachrichtenredaktion an und leitete sie später viele Jahre – nicht nur die „große Politik“, sondern immer auch unsere Region und ihre Menschen im Blick. Dass er nach der Übernahme durch Lensingmedia seit 2020 die Kreisredaktion verstärkt, erscheint da nur konsequent. Sein liebstes Hobby ist übrigens das Rudern auf dem Datteln-Hamm-Kanal.
Zur Autorenseite

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.