Eine Frau mit Blumen in der Hand neben einem Mann, daneben ein Klavier.
Waltrops VHS-Leiter Clemens Schmale lässt Vera Gehling nun sehr ungern ziehen. 20 Jahre lang leitete sie Gesangskurse. © Holz
Kursleiterin hat neue Pläne

VHS Waltrop: Vera Gehling begeisterte 20 Jahre lang fürs Singen – jetzt hört sie auf

Vera Gehling versteht es, Menschen für den Gesang zu begeistern. Nach 20 Jahren ist Schluss für sie als Kursleiterin bei der VHS Waltrop. Sie unternimmt einen beruflichen Richtungswechsel.

Vera Gehling verströmt eine Energie im Kursraum 4 im Keller der Volkshochschule Waltrop, der man sich kaum entziehen kann. Aber die Frauen, die hier bei Weitem in der Mehrheit sind, und die beiden Männer wollen sich auch gar nicht entziehen, im Gegenteil: Sie lassen sich nur zu gerne anstecken von der Begeisterung der 47-Jährigen fürs Singen. 20 Jahre lang hat sie diese Begeisterung verbreitet. Jetzt ist für sie damit Schluss. Vera Gehling gibt ihre beiden Kurse – einer wöchentlich am Dienstagvormittag, einer einmal monatlich samstags – in andere Hände. Sie geht neue berufliche Wege, als Massage- und Wellnesstherapeutin.

Eigentlich war er nur der Fahrer, aber er blieb zum Singen

Vera Gehling hat sich neu orientiert

Die Nachfolgerin beginnt mit einem Volkslied

Über den Autor
Redakteur
Geboren und aufgewachsen in Gelsenkirchen-Buer, studiert in Bochum und Dublin. Wollte seit dem Schülerpraktikum in der achten Klasse nie etwas anderes werden als Journalist. Als freier Mitarbeiter seit dem 14. Lebensjahr eifrig darauf hin gearbeitet, den schönsten Beruf der Welt zu ergreifen. Dann in Osthessen zur Redakteursausbildung. Im Jahr 2006 von Osthessen ins Ostvest. Tief eingeatmet und mit Westernhagen gesagt: “Ich bin wieder hier, in meinem Revier.” Das geliebte Ruhrgebiet, das Ostvest, auch und gerade das kleine Waltrop: Fundgruben für Geschichten, die erzählt werden wollen. Immer wieder gerne.
Zur Autorenseite

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.