Das Corona-Testzentrum an der Ditib-Moschee in Waltrop.
Das Corona-Testzentrum an der Ditib-Moschee in Waltrop. © Jörg Gutzeit
Corona-Pandemie

Viele Waltroper gehen mit Schnelltests an Festtagen auf Nummer sicher

Kommt die Familie an Heiligabend? Besuchen Sie einen Gottesdienst? Planen Sie eine kleine Party an Silvester? Unser Überblick zeigt, wann und wo ein kostenloser Corona-Test möglich ist.

Die Botschaft von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und der Ministerpräsidentenkonferenz am Dienstagabend (21. Dezember) war eindeutig: Vor allem mit Blick auf die Omikron-Mutante des Coronavirus sollen Kontakte ab sofort vermieden werden. Wer verantwortungsvoll handelt, wird daher auch an den Weihnachtstagen oder zum Jahreswechsel nur die wirklich notwendigen Besuche machen oder Gäste empfangen. Für alle gilt: Ein negativer Schnelltest vom Besuchstag macht das Miteinander entspannter.

Anmeldung im Netz sorgt für kürzere Wartezeit

Kein Engpass beim Personal trotz Weihnachtsfest

Bald werden hier Schnell-PCR-Tests angeboten

3G-Vorschrift für Schüler in Bus & Bahn

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1963 und ein waschechter Waltroper, kam 1984 über den Lokalsport zum Medienhaus Bauer. Nach dem Studium (Germanistik und Politikwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum) heuerte er 1989 in der Nachrichtenredaktion an und leitete sie später viele Jahre – nicht nur die „große Politik“, sondern immer auch unsere Region und ihre Menschen im Blick. Dass er nach der Übernahme durch Lensingmedia seit 2020 die Kreisredaktion verstärkt, erscheint da nur konsequent. Sein liebstes Hobby ist übrigens das Rudern auf dem Datteln-Hamm-Kanal.
Zur Autorenseite

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.