Coronavirus

Waltrop bleibt auch am Sonntag „Corona-frei“

Es bleibt dabei: Nachdem die letzte in Waltrop mit Corona infizierte Person inzwischen genesen ist, gibt es laut Statistik des Kreises auch am Sonntag keine Corona-Fälle mehr in der Stadt!
Auch die letzte infizierte Person ist genesen: Waltrop bleibt auch am Sonntag Corona-frei. © picture alliance/dpa © picture alliance/dpa/EUROPA PRESS

Schon in den vergangenen Tagen konnte Waltrop als erste Stadt im Kreis Recklinghausen eine Null-Inzidenz vorweisen. Aufgrund der vierzehntägigen Quarantänezeit für Infizierte hielt sich bei den aktuellen Fällen zuletzt aber immer noch die 1. Doch am Samstag zeigte die offizielle Statistik auch in dieser Spalte die ersehnte „Null“.

Drei Städte im Kreis – Haltern (5,3), Datteln (8,7) und Dorsten (9,4) – haben inzwischen einstellige Inzidenzwerte, Datteln mit neun Personen (Stand 13.6.) auch eine einstellige Zahl der aktuell Infizierten.

Zur Waltroper Statistik gehören aber auch 1317 jemals Infizierte, 1283 Gesundeten und traurigerweise 34 am oder mit dem Virus Verstorbene.

Inzidenz im Kreis leicht gestiegen

Kreisweit ist die Inzidenz von Samstag auf Sonntag – entgegen dem bundesweiten Trend auf 19,9 (Vortag: 18,7) leicht gestiegen.

Obwohl der auch Corona-Test-Nachweis durch die niedrigen Inzidenzen im Kreis weggefallen ist, zeigt man in Waltrop aber auch weiter Verantwortungsbewusstsein. Am Montag um 16.30 Uhr eröffnet am Sportzentrum Nord ein neues Testzentrum. Die Teststelle wird zu den Spitzenzeiten, wenn viele Sporter das Sportzentrum nutzen, geöffnet sein. Das Angebot richtet sich aber auch alle anderen Waltroper Bürgerinnen und Bürger“, sagt Thomas Wilk von den Fußballern von Teutonia SuS Waltrop.

Mit Tests die Teamkollegen schützen

„Auch wenn ich mich nicht testen lassen muss, ist es sinnvoll, es trotzdem zu tun: Denn so schütze ich nicht nur mich, sondern auch meine Teamkollegen“, erläutert Wilk den Hintergrund für dieses Angebot. Die Öffnungszeiten der Teststelle sind montags bis freitags von 16.30 Uhr bis 19.30 Uhr.

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt