Ein Schild weist am THG Waltrop den Weg zum Wahllokal.
Ein Schild weist am THG Waltrop den Weg zum Wahllokal. © Tamina Forytta
Ticker zur NRW-Landtagswahl 2022

Wahl in Waltrop: Das Ergebnis steht fest

Das Ergebnis der Landtagswahl in Waltrop - gegen 20.30 Uhr stand es fest. Rund 23.200 Waltroper waren aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Wir berichten in einem Ticker über den Wahlsonntag.

Das Wichtigste zur NRW-Landtagswahl in Waltrop in Kürze:

  • Nach monatelangem Wahlkampf der Parteien, emsigen Vorbereitungen durch das Wahl-Team der Stadt Waltrop und mehreren Rededuellen der Spitzenkandidaten geht es heute tatsächlich an die Urnen: Bei der Landtagswahl stimmen die Bürger von Nordrhein-Westfalen heute ab, wer sie in den nächsten fünf Jahren regiert.
  • In Waltrop sind etwa 23.200 Bürgerinnen und Bürger wahlberechtigt. Waltrop ist in 18 Stimmbezirke eingeteilt; in 18 Wahllokalen geben die Bürger heute ihre Stimmen ab. Das ist eines weniger als bei den letzten Wahlen, denn der Bezirk 1, der sonst mit Wahllokalen beim V+E im Wirrigen und im Quartiershaus Adamsstraße zweigeteilt war, wählt diesmal im Pfarrheim St. Marien.
  • Waltrop gehört mit Castrop-Rauxel und großen Teilen Dattelns (außer Ahsen und Ostleven) zum Wahlkreis 72 (Recklinghausen IV.
 
Ihre Autoren
Redakteurin
Geboren in Recklinghausen, aufgewachsen in Oer-Erkenschwick, studierte in Münster (Publizistik und Kommunikationswissenschaft), sammelte Berufserfahrungen in Fulda und an den Unis in Paderborn und Wuppertal, bis die Sehnsucht nach dem Ruhrgebiet zu groß wurde. Und nun: Redakteurin für Waltrop, Datteln und Oer-Erkenschwick – mit viel Freude an Menschen, Nachrichten sowie kleinen und großartigen Geschichten.
Zur Autorenseite
Redakteur
Jahrgang 1963 und ein waschechter Waltroper, kam 1984 über den Lokalsport zum Medienhaus Bauer. Nach dem Studium (Germanistik und Politikwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum) heuerte er 1989 in der Nachrichtenredaktion an und leitete sie später viele Jahre – nicht nur die „große Politik“, sondern immer auch unsere Region und ihre Menschen im Blick. Dass er nach der Übernahme durch Lensingmedia seit 2020 die Kreisredaktion verstärkt, erscheint da nur konsequent. Sein liebstes Hobby ist übrigens das Rudern auf dem Datteln-Hamm-Kanal.
Zur Autorenseite
Redakteur
Geboren und aufgewachsen in Gelsenkirchen-Buer, studiert in Bochum und Dublin. Wollte seit dem Schülerpraktikum in der achten Klasse nie etwas anderes werden als Journalist. Als freier Mitarbeiter seit dem 14. Lebensjahr eifrig darauf hin gearbeitet, den schönsten Beruf der Welt zu ergreifen. Dann in Osthessen zur Redakteursausbildung. Im Jahr 2006 von Osthessen ins Ostvest. Tief eingeatmet und mit Westernhagen gesagt: “Ich bin wieder hier, in meinem Revier.” Das geliebte Ruhrgebiet, das Ostvest, auch und gerade das kleine Waltrop: Fundgruben für Geschichten, die erzählt werden wollen. Immer wieder gerne.
Zur Autorenseite

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt