Pandemie-Update

Waltrops Corona-Zahlen bleiben auf dem niedrigen Niveau des Vortags

Waltrops Corona-Zahlen bleiben am Freitag (30.7.) exakt gleich wie am Vortag. Das geht aus der Statistik des Kreis-Gesundheitsamtes hervor.
Die Zahl der Corona-Fälle in Waltrop bleibt am Freitag (30.7.) gleich. © Matthias Bein/dpa-Zentralbild/dp

1323 Covid-19-Fälle hat es in unserer Stadt gegeben, seitdem die Corona-Pandemie ausgebrochen ist. 1286 Personen sind darunter, die bereits als genesen gelten, 35 Todesfälle sind im Zusammenhang mit der Viruserkrankung zu beklagen. Aktuell sind zwei Infizierte registriert. Damit haben sich die Zahlen im Vergleich zum Vortag nicht verändert. Auch die Sieben-Tage-Inzidenz liegt weiterhin bei 3,4 und ist damit unter dem Kreis-Durchschnitt von 14,3.

Höhere Inzidenz in der Nachbarstadt

Ein Blick nach Dortmund: Dort sind aktuell 194 Menschen mit dem Virus infiziert. Den Inzidenz-Wert gibt die Stadt, in die viele Waltroper auch zum Arbeiten auspendeln, mit 22,3 an.

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt